„1. Tag des Volleyballs“ im Sportpark Klagenfurt

  • 20. September 2019

Am 21. September findet im Sportpark Klagenfurt der „1. Tag des Volleyballs“ statt. Nach der Eröffnung durch Landeshauptmann und KVV-Präsident Peter Kaiser bietet sich Spielerinnen und Spielern aller Leistungs- und Altersklassen (von Hobby- bis Wettkampfniveau) den ganzen Tag auf 16 Courts die Möglichkeit, an verschiedenen, offenen Mixed-Bewerben teilzunehmen.

Die Besucher sind eingeladen, an mehreren Stationen durch kleine Geschicklichkeitsspiele den Volleyballsport besser kennenzulernen und auch auszuprobieren. Trainer unterstützen dabei. Für die kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg und Kinderanimation. Ab 17 Uhr werden die Teilnehmer von Landeshauptmann Kaiser geehrt. Zum Abschluss  stehen Exhibition-Matches auf dem Programm: um 18 Uhr trifft Herren-Meister SK Zadruga Aich/Dob auf den slowakischen Champion VK Prievidza, im Anschluss spielen die Damen des ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt gegen Meister ASKÖ Linz/Steg.

„Die Kärntner Vereine mit rund 800 Spielerinnen und Spielern können zahlreiche Nachwuchserfolge, Meistertitel, Champions League-Teilnahmen und sogar eine Top-10 Platzierung bei Olympischen Spielen (Beachvolleyball, Anm.) vorweisen. Mit dem 1. Tag des Volleyballs wollen wir den Volleyballsport für alle Sportinteressierten noch sichtbarer machen“, erklärte Landeshauptmann und KVV-Präsident Peter Kaiser im Rahmen einer Pressekonferenz im Sportpark Klagenfurt Anfang der Woche.

Karin Frühbauer, GF Volleyball-Leistungszentrum Kärnten, und Xandi Huber, KVV-Beachvolleyball-Referent, betonten, dass man Volleyball-Interessierten aber auch Eltern und Lehrern vermitteln wolle, wie groß der positive Effekt des Volleyballsports für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sei. Die komplexe Teamsportart fördere soziale Kompetenzen, erhöhe die Lern- und Leistungsfähigkeit und das Durchhaltevermögen in herausfordernden Lebenssituationen.

„1. Tag des Volleyballs“, Programm

9.30 Uhr: Eröffnung mit LH Kaiser
10 – 13 Uhr: Turnier („King of the Court“)
13 – 14 Uhr: Kulinarik vom Grill
14 – 17 Uhr: Turnier (Singularity/Similarity)
17 Uhr: Ehrungen
18 Uhr: Testspiele (SK Zadruga Aich/Dob – VK Prievidza bzw. ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt – ASKÖ Steg/Linz)

Weitere Infos unter: www.kvv.at

PM/RED