Register now: Snow Volleyball-Meisterschaft 2019 auf Turracher Höhe

  • 17. Januar 2019

Nach einer ersten erfolgreichen Umsetzung der österreichische Snow Volleyball Meisterschaft im Jahr 2018, ist auch heuer die Agentur Chaka 2 mit Abwicklung und Organisation der diesjährigen Meisterschaft betraut worden. Am 16. und 17. März 2019 batteln acht Herren- und Damenteams um den Titel. Der Austragungsort ist erstmals die Turracher Höhe. Das in den Nockbergen liegende Skigebiet (Grenzgebiet zwischen Kärnten & Steiermark) zählt mit einer Höhenlage von 1.763 m Seehöhe zu den schneesichersten Regionen Österreichs – dies führt zu optimalen und traumhaften Bedingungen für die Snow Volleyball Welt.

Der Snow Volleyball Sport ist ständig im Wachstum und gewinnt von Jahr zu Jahr an internationaler Anerkennung. Als junge Sportart wird auf europäischer und internationaler Ebene immer wieder an Modus, Spielform & Details geschliffen. Damit einhergehend ergibt sich auch für die Spieler eine neue Ausgangssituation: Mit der heurigen Snow Volleyball Saison 2018/2019 hat sich der Spielmodus auf 3 vs. 3 geändert. Das bedeutet: ein Team besteht aus drei Spielern, ein Ersatzspieler ist möglich. Der Outcome: Längere Rallies, variantenreichere Spielzüge – und vor allem eine deutlichere Unterscheidung zum Beach Volleyball.

Die Unterstützung von Turracher Marketing GmbH macht im Jahr 2019 erstmals ein Preisgeld möglich! Sagenhafte 3.000 €, die zwischen Damen- und Herrenteams aufgeteilt werden, winken als Gewinn!

Die Anmeldung zu den Österreichischen Snow Volleyball Meisterschaften kann unter http://www.snowvolleyball.at/en/events/register erfolgen. 

 

 

 

 

PM/RED